Willkommen bei Zierfischzucht Matthias Singer in Buchen!

 

 

In meinem Leben als Aquarianer habe ich durch Ungeduld und Unwissen leider schon viele Fische in den Zierfischhimmel befördert. Wenn diese Website anderen Aquarianern ein bisschen hilft, Fehler, die ich gemacht habe, zu vermeiden, würde mich das sehr freuen.

 

Erfahrungsaustausch oder einfach Fachsimpelei

Wenn sich unterschiedliche Menschen an unterschiedlichen Orten mit der gleichen oder zumindest einer sehr ähnlichen Sache beschäftigen, wird man feststellen, dass nichts 1:1 übertragbar ist. Was bei dem einen klappt, geht beim anderen noch lange nicht, oder zumindest nicht genauso.

Zu viele unterschiedliche Faktoren wie Wasserhärte, PH-Wert, Temperatur, Häufigkeit des Wasserwechsels, Besatzdichte, starke oder schwache Bepflanzung – um nur einige zu nennen, in Wirklichkeit sind es noch viel mehr – spielen im System Aquarium eine Rolle.

Was aber sehr schnell deutlich wird, wenn wenigstens die „Richtung stimmt“, kann man mit einigem eigenen Nachdenken einen gut gemeinten Rat übernehmen, und mal was Neues ausprobieren. Vorausgesetzt, der Rat basiert auf eigenen Erfahrungen und ist ehrlich gemeint.

 

Auf dieser Seite möchte ich für Freunde unseres Hobbys aufzeigen, dass es nie schadet von anderen, „erfahrenen“ Aquarianern (ich zähle mich nicht dazu) zu lernen, und deren wohlgemeinte Ratschläge erst zu überdenken und wenn möglich umzusetzen.

Das hilft sicher einigen Fischen gesund und am Leben zu bleiben.

Ich werde hier keine "Tipps und Tricks" zusammen schreiben, die dank unserer modernen Informationsgesellschaft schon mal irgendwo zusammengefasst und niedergeschrieben wurden.

Aber genau hier beginnt auch schon ein Problem. Wo bekommt man Informationen her, die auf gemachter Erfahrung beruhen und nicht irgendwelche Verkaufsinteressen bedienen. Es gibt mittlerweile genügend schlechte und einige gute Internet Foren.

Die schlechten sind die, wo jeder, der einen ungeprüften Rat (ohne es jemals selbst probiert zu haben) veröffentlichen kann.

Die guten sind die, wo erfahrenere Aquarianer ehrlich die Anfängerfragen beantworten, auch einmal ungeschönt (heute würde man sagen - politisch inkorrekt -) die unbequeme Wahrheit sagen und anschließend von der ersten Gruppe unsachlich nieder diskutiert werden.

Wie lange diese Aquarianer bereit sind Fragen zu beantworten, kann man sich vorstellen.

Es gibt – zum Glück – fast in jeder Region gute Aquarien- und Terrarien Vereine, die ebenfalls gerne solche Fragen beantworten. Einfach mal hingehen und im besten Fall Mitglied werden.

Ich selbst suche auch immer wieder das Gespräch mit Leuten, die sich für unser Hobby interessieren.

Ich habe da schon sehr viele liebe Menschen getroffen. Alle sind naturverbundene Menschen, die vor Tieren Achtung haben und nur von ganz wenigen muss ich sagen „Man muss ihn halt mögen ;)“

Wenn ich mal Informationen über Fische und Aquarien suche, dann ist das in Fachbüchern oder zum Beispiel im Internet auf der www.afizucht.de

Diese Seite kann ich vorbehaltlos empfehlen. Ich habe den Herrn Splett (Autor der Afizucht) nie persönlich kennen lernen dürfen. Die Ehrlichkeit und Kompetenz, mit der er die Zusammenhänge rund um Aquarium, Wasser, Technik und Fische erklärt, schätze ich sehr.

Ich selbst betreibe mein Hobby seit vielen Jahren in einem Kellerraum mit ca. 90 Becken.

Um wenigstens einen Teil meiner Kosten (Strom, Wasser und Futter) zu decken, verkaufe ich meine Nachzuchten auf den Fischbörsen der Region. Die Termine können Sie weiter unten sehen.

Einen Großteil der Zeit auf den Börsen nutze ich aber gerne um Fragen zu beantworten und /oder mit anderen Aquarianern ins Gespräch zu kommen. Sie dürfen mich da gerne ansprechen.

Ich möchte hier aber auch gleichzeitig Werbung für meinen Heimatverein Aquarien- und Terrarienfreunde Hohenlohe e.V. machen. Wir sind immer offen für neue Freunde, Mitglieder und Unterstützer.

                                                                                                          eine der vielen Börsen die ich besuche

 

                                                              der (meiner Meinung nach) zur Zeit leistungsfähigste Luftheber

 

Stichwörter zum Inhalt:
Luftheber, GN-Luftheber, Aquarium, Fische, Zierfische, Zierfisch, Hamburger Matte, Filter, Becken, Wels, Welse, Fischbörse, Börse, Zierfische, Wasser, Bakterien, Schnellfilter, Biofilter, Schaumstoffmatte, Schaumstofffilter, Innenfilter, Durchflussmenge, Ströhmungsgeschwindigkeit, Afizucht, Pflanzenwuchs, Fischbesatz, Aquarianer